Nauener Leichtathletik International - IX. Internationalen Baltic Games

SV Leonardo da Vinci Nauen Athleten bei IX. Internationalen Baltic Games dabei

Markus Birkner, Fritz Warncke und Constantin Rust

Die Vorfreude ist groß und die Erwartungen hoch. Mit Markus Birkner, Constantin Rust und Fritz Warncke wurde das erfolgreiche Trio der U16-Leichtatleten des SV LdV Nauen e.V. für die Teilnahme an den IX. International Baltic Sea Youth Games nominiert. Die Auswahl durch den Brandenburgischen Leichtathletikverband erfolgte auf Grund ihrer gezeigten Leistungen sowohl im vergangenen Jahr, der abgelaufenen Hallensaison im Winter und den bisher erreichten Ergebnissen bei verschiedenen Wettkämpfen in Berlin und Brandenburg.

Markus, mehrfacher Landesmeister im Sprint, startet über die 100m und 300m sowie in der 4x100m Staffel. Constantin, Landesmeister im Diskuswerfen und Kugelstoßen, wurde für diese Disziplinen auch aufgestellt. Beide besuchen den LDVC Nauen. Fritz, Schüler der Graf-von-Arco-Oberschule in Nauen, ist Landesmeister mit der 4x100m-Staffel und Vizemeister über die 60m in der Halle. Er wurde wie Markus für die Staffel aufgestellt.

Für alle drei ist dies der erste große internationale Wettkampf, bei dem sie in ein Landesauswahlteam (Brandenburg) berufen wurden. Die Baltic Games, die in 13 verschiedenen Sportarten auf sehr hohem Niveau, mit Athletinnen und Athleten aus nunmehr 11 Ostseeanrainerländern und darüber hinaus ausgetragen werden, finden 2015 an diesem Samstag, dem 04.Juli, in Brandenburg an der Havel statt, und geben den jungen Nauenern ein kleines Gefühl davon, wie es ist, bei den großen Spielen dabei zu sein. Neben dem Ringen um bestmögliche Leistungen, steht in besonderem Maße aber auch die Jugendbegegnung im Vordergrund, sowohl im Stadion als auch im Athletencamp in Bollmannsruh. Erwartet werden mehrere Tausend jugendliche Sportler und Betreuer.

Teamintern wird es für die Brandenburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch schon das Aufeinandertreffen der Favoriten bei den diesjährigen Landesmeister-schaften sein, die eine Woche später in Cottbus ausgetragen werden.