Unsere Schwerpunkte

Grundsätzliches Ziel der Kaderförderung des Mehrkampfzentrums ist es, junge Athleten und Athletinnen in einem zielgerichteten, langfristig angelegten, systematischen und planmäßigen Trainingsprozess auf mögliche Höchstleistungen in der Leichtathletik vorzubereiten. 

Die heute im Leistungs- und Hochleistungstraining üblichen Trainingsbelastungen können nur dann realisiert werden, wenn nach einem vorbereitenden Grundlagentraining besonders im Aufbautraining besser und mehr als bisher trainiert wird. Die Berufung in den Landeskader des Leichtathletikverbandes Brandenburg ist gleichbedeutend mit einer Entscheidung für den Leistungssport. Ein solcher Entschluss bedeutet eine konsequente Erhöhung des gesamten Leistungsanpruchs in Wettkampf, Training und auch im Freizeitverhalten sowie das entsprechende Organisieren aller dazu notwendigen Bedingungen.

Zur Umsetzung einer systematischen Belastungs- und Leistungssteigerung müssen besonders folgende Schwerpunkte bewältigt werden: 

Erhöhung

Erweiterung

Verbesserung

Erhöhung

des Leistungsanspruchs

Verbesserung

der Trainingsqualität

Ausweitung

des Trainingsumfangs im Rahmen der Belastungsverträglichkeit

Steigerung

der Wettkampfleistung 

(jährlich)

Erhöhung

der Leistungswirksamkeit aller Trainingsinhalte

Verbesserung

der Bewusstheit für den gesamten Trainingsprozess

Zunahme

der allgemeinen Leistungsfähigkeit