Volleyball mal anders!


Die männlichen Volleyballer des SV LdVN e.V. können auch anders, als das Runde in das Eckige zu schlagen. Ein soziales Projekt wurde angestrebt, besprochen und umgesetzt. Hier wurde ein sogenanntes Fühlbrett zum Tasten, Fühlen und Erinnern für demenzkranke Menschen gebaut.



Diese können hiermit auch „am Ball bleiben“. Die Gesamtleitung der DOREAFAMILIE Havelland, Nicole Schmidt, hat dieses Geschenk entgegengenommen und sich sehr über die Überraschung gefreut. Es wird nun den Bewohnern zugänglich gemacht, sodass diese immer "trainieren" können, wie unsere Volleyballer.


0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen