Basketball - News

Gelungener Saisonauftakt der Da-Vinci-Basketballer

 

Nach langer Pandemie-Pause starteten am Sonntag, 19.09., endlich wieder die Basketballer in ihre Saison. Zum Auftakt gab es ein 3x3-Turnier der U20 bei den Redhawks in Potsdam. Die Nauener Mannschaft mit Paul Gehring, Philipp Powdrack, Karl Naumann und Oliver Guhl startete stark ins Turnier und gewann ihre ersten vier Spiele nahezu problemlos. Gegen die Gastgeber mussten die Jungs aus Nauen im fünften Turnierspiel ihre erste Niederlage einstecken. Knapp und ein wenig unnötig, aber lehrreich. Das folgende sechste und letzte Spiel gewannen sie daraufhin hingegen wieder souverän. Damit ist das Team vom SV Leonardo-da-Vinci Nauen der erste Tabellenführer der U20 3x3 Liga. „Das Zusammenspiel und die Arbeitsmoral der Truppe waren ausschlaggebend für den Erfolg. Die Saisonvorbereitung bei verschiedenen 3x3-Turnieren im Männerbereich hat sich bezahlt gemacht. Ich bin sehr stolz auf die Jungs.“ so Trainer Wolfgang Braeschke.

IMG-20210919-WA0000__01.jpg
IMG-20210919-WA0002__01.jpg

Nauener U16-Basketballer ungeschlagen

 

Die U16-Basketballer des SV Leonardo-da-Vinci Nauen e.V. haben am Samstag (18.03.19) auch ihr letztes Spiel der regulären Saison mit 107:37 bei den gastgebenden Star Wings aus Glienicke/Nordbahn gewonnen. Durch eine überragende Defensivarbeit und eine glänzende Wurfquote stellte das Team aus Nauen mit 33:4 im ersten Viertel früh die Weichen auf Sieg.

Im weiteren Verlauf des Spiels dominierten die Nauener das Spiel durch starke mannschaftliche Geschlossenheit und hohe Laufbereitschaft, so dass der Gegner keine Gelegenheit bekam, zurück ins Spiel zu kommen. Durch großen Einsatz und Leidenschaft im Verteidigungsverhalten konnten vor allem in der ersten Halbzeit immer wieder schnelle Ballgewinne forciert werden, die in der Offensive dann schnell in Korberfolge umgesetzt wurden.

Mit acht Siegen aus acht Spielen beenden die Leonardo-Basketballer die reguläre Saison der Landesliga unangefochten als Tabellenerster und ziehen somit als Top-Favorit in das Final-Four-Turnier am 06.04.2019 ein.

IMG-20180909-WA0017.jpg
IMG-20180909-WA0018.jpg
IMG-20190316-WA0001.jpg