top of page

Senioren Hallen Weltmeisterschaften in Torun, Polen

In dieser Woche ist unsere Athletin Katja Hasselberg, in der Altersklasse der Senioren bei der Hallen Weltmeisterschaften in Torun, Polen, gestartet. Der Wettkampf endet mit dem einem Stück Zufriedenheit und einem Stück Enttäuschung. Der erste Sprung, der der Weiteste war, wurde sehr knapp als ungültig gegeben. Trotz dessen konnte Katja Nerven beweisen und die weiteren Sprünge sicher auf das Brett bringen. Annett Taterra, ihre Trainerin sagte zu ihrer Leistung: „Katja hat ihr Bestes gegeben und wenn das für den 5. Platz reicht, dann bin ich als Trainerin damit zufrieden. Aber ihre Landung stellt uns noch nicht zufrieden, an dieser Phase werden wir nach den Osterferien bis zur DM im August weiterarbeiten.


11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page